Meditativer Gottesdienst


02. September,
18.00h in der Praxis Köln
14. Oktober, 17.00h in der Praxis Köln
11. November, 17.00h in der Praxis Köln
02. Dezember, 17.00h in der Praxis Köln




Auch das Sterben gehört zum Leben
- ein weiteres Selbsterfahrungsseminar mit Heribert Fischedick
zum gleichnamigen Buch im Februar 2019-


Wir werden so sterben, wie wir gelebt haben: so bewusst oder unbewusst, als Opfer oder Gestalter. Wie jede andere Kunst bedarf daher auch die Kunst des Sterbens einer bewussten Aneignung und eines beständigen Übens, damit daraus eine Haltung erwachsen kann, die im Ernstfall trägt. Die Themen des Sterbens sind Lebensthemen: es geht um unsere Körperlichkeit und die Frage, ob wir mehr sind als Körper; es geht um erworbene Unabhängigkeit und Selbstbestimmung und die Angst vor Abhängigkeit und Fremdbestimmung; es geht um die Bewahrung der Würde und um Lebensbilanz; es geht um Hingabe und Loslassen und Achtsamkeit. Es geht also um Themen, die nicht irgendwann anstehen, sondern jetzt! Um Themen, in die wir uns also jetzt einüben können.

Zur Methodik des Seminars gehören intensive Selbsterfahrungsübungen, bioenergetische Körperarbeit, angeleitete Trancereisen, spirituelle Übungen und der Austausch in der Gruppe.

Zeit: 22.02., 17.00h, bis 24.02.2019 Mittag
Ort: Seminarhaus Unterlinden, Heister 4, 42929 Wermelskirchen-Dhünn
Teilnahmegebühr: 185,00€
Vollpension im EZ: 200,00€
Vollpension im DZ: 157,00€
Verpflegung ohne Übernachtung: 100,00€

Anmedung per Mail: praxis@heribert-fischedick.de

Die Anmeldung wird wirksam mit der Anzahlung von 100,00 € auf das Konto:
IBAN DE33 3705 0198 1902 3472 34 (Heribert Fischedick)







Podcast
hier gibt es zwei Interviews mit mir zu hören

a) zum Totensonntag: 

https://www.youtube.com/watch?v=prLaNk_NuNY


b) warum Meldungen von Anschlägen und Schicksalsschlägen betroffen machen und wie wir am besten damit umgehen 

https://www.youtube.com/watch?v=n7p8vold9mk



Youtube

und hier ein Interview zum Thema Burnout (Ursachen, Merkmale, Prävention)
https://www.youtube.com/watch?v=kwcBihcxRgc&t=113s  


Antiquarisch: hier gibt es noch antiquarische und gebrauchte Exemplare meiner früheren Bücher
Auch das Sterben gehört zum Leben
Paperback 978-3866164291
Buch-Cover

Auch Sterben gehört zum Leben – es ist ein natürlicher Teil des Lebensprozesses und eine letzte Möglichkeit, sich selbst zu verwirklichen. Denn wir werden so sterben, wie wir gelebt haben: so bewusst oder gedankenlos, so vertrauensvoll oder ängstlich, als Opfer oder als Gestalter und mit den Überzeugungen, die wir im Leben genährt haben.

Darum benötigen wir nicht nur rechtliche Regelungen für den Todesfall, sondern ein bewusstes Einüben in das Sterben. Auch in die Realität, dass die Meisten entgegen aller Wünsche einen langsamen Tod sterben werden als Folge vielfältiger Erkrankungen und das in öffentlichen Einrichtungen, von Fremden versorgt.

Dieses Buch beschreibt die Lernaufgaben des Sterbens und die Aufgaben, die nach dem Tod des Körpers auf unser Bewusstsein warten. Es beschreibt die körperlichen Vorgänge des Sterbens und die seelischen Prozesse. Ein ermutigendes Buch, das Realitäten beim Namen nennt, aber für Betroffene wie für Begleitende Wege in ein gutes Sterben aufzeigt. Im besten Sinne Lebens- und Sterbehilfe.

außerdem:


Leben in Balance - 7 Ressourcen für mehr Arbeits- und Lebenszufriedenheit


Im Tredition-Verlag als Paperback, als Hardcover und als E-Book erschienen, gleich hier beim Verlag zu bestellen oder natürlich ebenso bei Amazon und in jeder Buchhandlung.


 Buchcover Glaubst Du noch
Buchcover Heldenweg

978-3-7469-3985-8 (Paperback)

978-3-7469-3986-5 (Hardcover)

978-3-7469-3987-2 (e-Book)

978-3-7469-3991-9 (Paperback)

978-3-7469-3992-6 (Hardcover)

978-3-7469-3993-3 (e-Book)